Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Observatorien

 
     
  haben die Aufgabe, bestimmte geophysikalische Grössen, die sich zeitlich ändern, kontinuierlich zu registrieren. So registrieren seismologische Observatorien kontinuierlich die Bewegungen des Erdbodens, um z.B das Auftreten von Erdbeben zu erkennen. Magnetische Observatorien erfassen kontinuierlich die Komponenten des erdmagnetischen Feldes. Der kontinuierliche Dienst der Observatorien ermöglicht u.a. auch die Warnung vor Gefahren, z.B. vor dem Auftreten von Tsunamis.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
obsequenter Fluss
 
Obsidian
 
     

Weitere Begriffe : Wurzelsprengung Man-Machine-Mix Salinometer

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum