Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Merkmalsextraktion

 
     
  feature extraction (engl.), ein Vorgang, Objekte und Bereiche auf dem Boden zu studieren und ausfindig zu machen, zu denen man auf der Grundlage von Fernerkundungsdaten bzw. -bildern nützliche Information gewinnen kann. Sie stellt den Übergang von einer ikonischen (Rasterdaten) zu einer symbolischen Beschreibung eines digitalen Bildes durch Merkmale (Vektordaten) und ihre Attribute dar. Punkte, Linien und Flächen werden als Merkmale an Hand lokaler Intensitätsverteilungen extrahiert. Die Attribute der Merkmale können geometrischer, radiometrischer oder relationaler Natur sein. Punkte und Linien lassen sich mit Hilfe von Interest-Operatoren aus den Grauwertgradienten eines digitalen Bildes extrahieren. Flächen sind durch genähert gleiche Grauwerte definiert und aus dem Histogramm oder durch Vergleich der Grauwerte benachbarter Pixel mit anschliessender morphologischer Überarbeitung der Begrenzungen ableitbar.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
merkmalsbasierte Bildzuordnung
 
Merkmalspyramide
 
     

Weitere Begriffe : Malten Bleiverlust Diazotypie-Verfahren

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum