Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Laves

 
     
  Fritz, deutscher Mineraloge, * 27.2.1906 Hannover; † 12.8.1978; 1930-1943 Assistent und Dozent in Götttingen, bis 1945 Extraordinarius in Halle, bis 1948 Ordinarius und Direktor des Instituts für Mineralogie in Marburg, bis 1954 an der University of Chicago, ab 1954 Lehrstuhl für Mineralogie an der Eidgenössisch Technischen Hochsschule (ETH) Zürich; 1956-1958 Präsident der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft (DMG), Mitglied der Akademie der Naturforscher Leopoldina in Halle und der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München, Ehrendoktor der Universität Bochum; Herausgeber der Zeitschrift für Kristallographie. Laves schrieb zahlreiche wissenschaftlichen Arbeiten zur Klassifikation der Kristallstrukturen durch topologische und metrische Zusammenhänge zwischen Baueinheiten, die eine Kristallstruktur aufbauen (Bauverbände, Netzwerke), zur Struktur und Mineralogie der Feldspäte und zur Struktur und Systematik intermetallischer Verbindungen (Laves-Phasen), insgesamt ca. 230 Veröffentlichungen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Lavawurftätigkeit
 
Laves-Phasen
 
     

Weitere Begriffe : TGA Messwert Packschnee

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum