Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kriging-Verfahren

 
     
  geostatistisches Verfahren zur Schätzung von Parametern für Orte, an denen keine Messungen zur Verfügung stehen. Dabei wird die Variabilität der Parameter berücksichtigt. Benachbarte Messwerte werden gewichtet. Die Grösse dieser Gewichte wird mit einem Gleichungssystem bestimmt, in dem der zu erwartende statistische Fehler minimiert wird. Das Gleichungssystem wird mit Hilfe von Variogrammen und den Koordinaten der Messpunkte aufgestellt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kriechspur
 
Kristall
 
     

Weitere Begriffe : Entmanganung Obere Meeresmolasse Bebauungsdichte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum