Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Joosten-Verfahren

 
     
  chemisches Zweikomponenten-Injektionsverfahren. Es wird eingesetzt in feinkörnigen Böden bis zu Feinsanden. Beim Abteufen der Bohrung wird in 50 cm Stufen eine Wasserglaslösung injiziert. Nach Erreichen der Endtiefe und dem Abschluss der Injektion wird durch die Injektionslanze in gleichen Stufen eine Salzlösung (Calciumchlorid) eingepresst, die durch ihre Reaktion mit der Wasserglaslösung zur schnellen Ausfällen von Calciumsilicatgel führt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Jodagyrit
 
Jordan
 
     

Weitere Begriffe : Bolson Inversionszentrum Forellenstein

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum