Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Isotopenthermometrie

 
     
  Carbonatthermometrie, Methode zur Paläotemperaturmessung. Die temperaturabhängige 16O/18O-Isotopenfraktionierung (16O/18O, Isotopenfraktionierung) in Carbonatschalen von fossilen marinen Organismen wird als Temperaturanzeiger für die Zeit der Bildung der Schale (Paläotemperatur) gedeutet. Die Genauigkeit der Bestimmung hängt vom Gleichgewicht mit dem Meerwasser und von diagenetischen Veränderungen der Schale ab.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Isotopenthermometer
 
Isotopenverdünnunganalyse
 
     

Weitere Begriffe : Abdachungsebene Aufeis landschaftsökologische Nachbarschaftsbeziehungen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum