Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Islandtief

 
     
  vorwiegend zwischen Südgrönland und der Norwegischen See aktives, umfangreiches und hochreichendes Tiefdrucksystem aus mehreren Frontenzyklonen, die einzeln nach Osten ziehen oder einander umkreisen. Das Ganze wirkt als grossräumiges Steuerungszentrum. Wie das Aleutentief ist das Islandtief ein Teil der subpolaren Tiefdruckrinne, es ist im Winter maximal entwickelt, im Sommer dagegen von sehr geringer Intensität.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Islandsee
 
Isländischer Doppelspat
 
     

Weitere Begriffe : Grünflächen Nebelauflösung Ariditätsverhältnis

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum