Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Infiltrationsrate

 
     
  Wasservolumen, das pro Zeit- und Flächeneinheit in den Boden eindringt (mm/h). Die Infiltrationsrate ist eine Funktion der Regenintensität, der Beschaffenheit der Bodenoberfläche (Verschlämmung, Verkrustung), der Wasserdurchlässigkeit sowie des Wassergehaltes des Bodens. Im Verlauf des Niederschlages ist die Infiltrationsrate zunächst konstant und nimmt bei einsetzender Bodenwassersättigung exponentiell bis zu einem Gleichgewichtswert ab, der in etwa der gesättigten Wasserleitfähigkeit des Bodens entspricht.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Infiltrationsmesser
 
Infiltrationszone
 
     

Weitere Begriffe : Benzin geodätische Weltlinie Anafront

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum