Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Hyolithen

 
     
  eine mutmasslich zu den Molluska gehörende, paläozoische Tiergruppe unsicherer systematischer Stellung mit Blütezeit im Kambrium (Abb.). Sie besitzen konische, vermutlich ursprünglich aragonitische Kalkgehäuse, 0,1-50 mm lang, z.T. im Anfangsteil gekammert, im Querschnitt oft dreieckig bis oval abgeflacht und am Apex geschlossen. Die Mündung ist von einem Operculum verschlossen. Gelegentlich weisen Hyolithen von der Innenseite des Operculums zwei sichelförmige, zum Apex gerichtete Anhänge auf. Hyolithen gehören zum marinen Benthos.

HyolithenHyolithen: Rekonstruktion von Hyolithes.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Hymatomelansäuren
 
hypabyssisch
 
     

Weitere Begriffe : wirksamer Brunnenradius Stosswellenmetamorphose Nachweistiefe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum