Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Fliesserde

 
     
  überwiegend feinkörniges Material, das, nach oberflächlichem Auftauen von Permafrost oder jahreszeitlich gefrorenem Untergrund, infolge starker Durchfeuchtung bereits bei geringer Hangneigung durch Gelifluktion verlagert wird. Dadurch werden abhängig von der Hangneigung Girlandenböden oder Fliesserdezungen gebildet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
fliessen
 
Fliesserdegirlanden
 
     

Weitere Begriffe : Fremdgesteinseinschluss optische Biradialen residuelle Absenkung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum