Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Fassungsvermögen

 
     
  diejenige Wassermenge pro Zeiteinheit, die ein Brunnen entsprechend seiner durchströmten Filterfläche aufnehmen kann, wenn das Grundwasserspiegelgefälle am Brunnenrand ein Maximum besitzt (Grenzgefälle). Das Fassungsvermögen beschreibt die Eigenschaft eines gegebenen Brunnens in einem bestimmten Grundwasserleiter (Ergiebigkeit). Das Fassungsvermögen QF ergibt sich (empirisch) nach Sichardt (1928) aus:

FassungsvermögenHierbei ist r der Bohrradius, kf der Durchlässigkeitsbeiwert und h die Wasserspiegelhöhe im Brunnen.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Fassungsbereich
 
Fata Morgana
 
     

Weitere Begriffe : Inselklima VHF-Sonde Schachtschabel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum