Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Erhaltungskalkung

 
     
  die Anwendung von Kalkdüngern mit dem Ziel der Aufrechterhaltung des bodenart- und standortspezifischen pH-Optimums. Zur Erhaltungskalkung eignen sich sowohl schnell als auch langsam wirkende Kalkformen, letztere besonders auf Sandböden. Die Bemessung erfolgt i.d.R. nach der Kalkbedarfsbestimmung. Erhaltungskalkung muss nicht jährlich betrieben werden, sondern wird bevorzugt zu kalkliebenden Kulturen wie Rüben, Raps etc., zu Hackfrüchten und nach Grünlandumbruch (stärkere Bodenbearbeitung) eingebracht.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Erhaltungsdüngung
 
Erholung
 
     

Weitere Begriffe : Abdachungstäler Blauschiefer Landesplanung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum