Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Erdrotation

 
     
  Drehbewegung (Rotation) der Erde um ihre eigene Achse von West nach Ost. Eine Umdrehung dieser Erdbewegung dauert 24 h, gemessen an der Kulmination der Sonne (gemessen an der Kulmination eines Sterns, sog. Sternentag = siderisch, 23 h 56 min 4,09 s). Das ergibt, bezogen auf den mittleren Erdradius am Äquator, eine Rotationsgeschwindigkeit der Erde von 464,6 m/s. Die Erdrotation unterliegt sehr kleinen unregelmässigen Schwankungen, die ihre Ursache in Gezeitenreibung (Gezeiten verlangsamen die Erdrotation), Verlagerungen im Erdinneren und meteorologischen Einflüssen auf die Erdoberfläche haben. Erde.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Erdradius
 
Erdrotationsparameter
 
     

Weitere Begriffe : Hangabspülung Bioassay Spektralanalyse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum