Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Eisregen

 
     
  Niederschlag, bestehend aus von einer dünnen Eiskruste umgebenen Wassertropfen. Er entsteht während einer Wetterlage, bei der in den untersten etwa 500 m der Atmosphäre Frost herrscht, darüber jedoch oberhalb einer ausgeprägten Inversion die Temperatur über dem Gefrierpunkt liegt. Somit fällt Regen in die Frostluft und beginnt zu gefrieren. Derartiger Eisregen trifft meist auf gefrorenen Boden und verursacht somit sehr schnell gefährliches Glatteis.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Eisrandablagerung
 
Eisrindeneffekt
 
     

Weitere Begriffe : Unterschiessung Inceptisols Kluse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum