Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Durchgrünung

 
     
  Bestand und Verteilung des Grünanteils in und um stark überbauten Siedlungsund Industriegebieten. Die planmässige Durchgrünung von überbauten Gebieten trägt zur Linderung der negativen Auswirkungen von Stadtökosystemen bei, z.B. durch geringere Schwülebelastung im Hochsommer, Frischluftzufuhr oder durch visuelle und psychische Erholung für Stadtbewohner. Bestandteile der Durchgrünung sind Grünflächen in der Stadt, begrünte Dächer und Fassaden (Gebäudebegrünung), Parkflächen, Schrebergärten, land- und forstwirtschaftliche Flächen, die an das überbaute Gebiet angrenzen oder hineinreichen sowie sonstige begrünte Freiflächen. Sehr positiv wirken sich radial verlaufende "grüne Leitbahnen" aus, welche direkt vom Umland ins Stadtzentrum führen, da sie einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der stofflichen Austauschvorgänge leisten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Durchgangskurve
 
Durchlass
 
     

Weitere Begriffe : Flächenkurve Spike hydrodynamische Impulsgleichung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum