Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Caldera

 
     
  von Abschiebungen begrenzter, eingesunkener Bereich in einem Vulkankomplex, der im Zuge einer grossen Eruption entstehen kann. Das Absinken geschieht als Folge der partiellen Entleerung der Magmakammer. Calderen können mehrere Zehner Kilometer Durchmesser haben und kreis- bis ellipsenförmig oder auch von Abschiebungen polygonal begrenzt sein. Calderen können sowohl bei hawaiianischen als auch bei plinianischen Eruptionen entstehen (Vulkanismus). Letztere sind mit der Ablagerung mächtiger und ausgedehnter Ignimbritdecken verbunden. In vielen Fällen dringt nach der klimaktischen Eruption Magma entlang der die Caldera begrenzenden Störungen auf und es kommt zur Bildung von Lava(domen) oder kleineren explosiven Eruptionen. Das nachströmende Magma kann auch unter dem Zentrum der Caldera Platz nehmen und den Zentralbereich anheben (resurgent caldera).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Calcrete
 
Caliche
 
     

Weitere Begriffe : seismisches Moment Angewandte Gravimetrie Soil moisture regimes

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum