Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Blanck

 
     
  Edwin, deutscher Bodenkundler, * 14.2.1877 in Neubrandenburg (Mecklenburg), † 21.10.1953 in Göttingen; 1913-1918 Abteilungsvorsteher der Landwirtschaftlichen Versuchsstation Rostock, 1918-1921 Professor an der Landwirtschaftlichen Hochschule Tetschen-Liebwerd, 1921-1945 Professor und Direktor des Agrikulturchemischen und Bodenkundlichen Instituts der Universität Göttingen; Arbeitsschwerpunkte: Verwitterung, Regionale Bodenkunde und Grundfragen der Bodenkunde; Herausgeber und Mitautor des elfbändigen, international anerkannten Jahrhundertwerks "Handbuch der Bodenlehre" (1929-1932, Ergänzungsband 1939); Mitherausgeber der Zeitschriften "Chemie der Erde", "Journal für Landwirtschaft" und "Zeitschrift für Pflanzenernährung, Düngung, Bodenkunde"; 1950 Wahl zum Präsidenten der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Blake-Exkursion
 
Blasenbildung
 
     

Weitere Begriffe : Eutrophierung B(h)ms-Horizont Primärerz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum