Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ausuferung

 
     
  bezeichnet den Vorgang, bei dem Wasser, meist bei Hochwasserereignissen, über die Ufer tritt und mehr oder minder grosse Flächen überschwemmt. Die Höhe des Wasserspiegels, bei dem die Ausuferung eintritt, wird Ausuferungswasserstand genannt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Austrocknung
 
Auswahlgesetz
 
     

Weitere Begriffe : Ladungstrennung Flasergefüge Vanadinit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum