Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Auflastpotential

 
     
  ein Teilpotential des Gesamtpotentials des Bodens. Vor allem in künstlich hergestellten, bodenähnlichen Systemen, wie z.B. in Oberflächenabdichtungen, kann die eingebrachte mechanische Energie, wie Verdichtungsarbeit und Mächtigkeit der Überdeckung, eine deutliche Erhöhung des Porenwasserdruckes bewirken, was sich direkt auf die Grösse des Auflastpotentials auswirkt. Diese zusätzliche Energie wird z.B. in feinkörnigen Sedimenten nur langsam wieder abgebaut und ausgeglichen. Für Langzeitbetrachtungen kommt dem Auflastpotential durch die zeitliche Begrenztheit keine Relevanz zu und kann daher in diesen Fällen vernachlässigt werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Auflandung
 
Auflösung
 
     

Weitere Begriffe : Berzelius Phytan Triangulation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum