Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Archie-Gleichung

 
     
  von Archie (1942) aufgestellte empirische Beziehung, die den spezifischen elektrischen Widerstand eines tonfreien Gesteins in Abhängigkeit von der Porosität und der Fluidfüllung angibt:


aΦ-m


ρG = Fρf = s -nρf


Dabei ist ρG der Gesamtwiderstand des Gesteins, ρf der spezifische Widerstand des Fluids (z.B. Wasser), F der sog. (dimensionslose) Formationsfaktor, Φ die Porosität und S (Sättigungsgrad) der Anteil der Poren, die Fluid enthalten. Die Konstanten a, n (Sättigungsexponent) und m (Zementationsexponent) werden empirisch ermittelt und liegen bei 0,5 < a < 1, 1,3 < m < 2,4 sowie n 2.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Archegoniaten
 
Archimedes
 
     

Weitere Begriffe : Tunnelbau Nichtinertialsystem Höhenbezugssystem

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum