Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Altdüne

 
     
  Sammelbezeichnung für äolisch inaktive Dünen, deren Entstehung auf ehemals aridere Klimaverhältnisse (arides Klima) der jüngeren Erdgeschichte zurückgeht und die rezent durch Vegetationsbedeckung und Bodenbildung gekennzeichnet sind. Im Gegensatz zu aktiven Dünen sind Luv- und Leehänge sowie der Dünenkamm durch die Überformung oft wenig ausgeprägt. Ausgedehnte Altdünengebiete gibt es z.B. in den Randbereichen der Sahara sowie in den Periglazialgebieten des Pleistozäns. Nach Verlust der Pflanzendecke können Altdünen äolisch reaktiviert werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Altbergbau
 
Alter
 
     

Weitere Begriffe : gekritzte Geschiebe meromiktischer See Parasitärkrater

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum