Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Alfvén-Wellen

 
     
  magneto-hydrodynamische Wellen, Wellen, die sich in einem vom Magnetfeld durchdrungenen Plasma, wie der Magnetosphäre, ausbreiten. Grundlage dieses schwingenden Systems sind z.B. der magnetische Druck (PB = B02/2μ0) als rückstellende Kraft und die Massebeladung ρ des Plasmas als Trägheitsterm. Dieser Wellentyp breitet sich entlang des Magnetfeldes mit der Alfvén-Geschwindigkeit VA B02/μ0ρ aus. Sie ist eine der charakteristischen 2 = Geschwindigkeiten, mit der sich Information in der Magnetosphäre ausbreiten kann. Die verschiedenen Modi der Alfvén-Wellen sind Ursache für eine ganze Reihe von niederfrequenten Wellenerscheinungen, wie z.B. die ULF-Pulsationen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Alfred-Wegener-Stiftung
 
Algen
 
     

Weitere Begriffe : Sicherheitsbeiwert Fennoskandia Radiophase-Verfahren

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum