Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Albeluvisols

 
     
  [von lat. albus=weiss, eluere=auswaschen], in Anlehnung an WRB, Böden mit albeluvic properties (diagnostische Eigenschaft). Der argic horizon hat eine unregelmässig verlaufende, obere Begrenzung infolge einem zungenförmigen Eindringen (albeluvischen Zungen) von Ton und eisenverarmtem Material von oben. Sie kommen etwa auf 320 Mio. Hektar zwischen der Ostsee und Zentral-Sibirien vor und haben kleinere Ausbreitungen in Westeuropa und den USA. Albeluvisos sind vergesellschaftet mit Luvisols, Gleysols und Podzols.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Albedometer
 
Albert I
 
     

Weitere Begriffe : Illuvialhorizont Leveche Sphäroid

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum