Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

geostrophischer Wind

 
     
  der Wind, der sich unter dem Gleichgewicht von Druckkraft und Corioliskraft einstellt. Die Beziehung für den mit vg bezeichneten geostrophischen Wind lautet:

geostrophischer Windmit p =Druck, ρ =Dichte, f =Coriolisparameter, k =vertikaler Einheitsvektor. Der Wind weht dabei parallel zu den Isobaren. Der tiefe Luftdruck liegt auf der Nordhalbkugel links, auf der Südhalbkugel rechts von der Windrichtung (Abb.).

geostrophischer Windgeostrophischer Wind: Zusammenhang zwischen geostrophischem Wind (vg), Druckkraft (D), Corioliskraft (C) und Isobaren (p) auf der Nordhemisphäre.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
geostrophischer Strom
 
Geosynchronous Operational Environmental Satellite
 
     

Weitere Begriffe : Warmwassersphäre MAS Soil conservation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum