Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

fossile Böden

 
     
  unter jüngerer Schicht liegende Böden, deren Profilentwicklung durch die Überlagerung von Sedimenten gestoppt ober teilweise konserviert wurden (Paläoböden). Die fossilen Böden sind wichtig für die Rekonstruktion von Sedimentationszyklen und Klimaabfolgen sowie zur Altersbestimmung von Erosions- und Akkumulationsvorgängen. Fossile A- und B-Horizonte können Spuren von menschlicher Tätigkeit und Besiedlung nachzeichnen. Fossile Horizonte werden mit einem vorangestellten f gekennzeichnet, z. B. fAh als fossiler Ah-Horizont. Eine Abfolge von fossilen Böden kann Auskunft über die Landschaftsentwicklung eines Gebietes geben (Paläopedologie). Beispiele für fossile Böden sind ferrallitische Paläoböden und fersiallitische Paläoböden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Fossildiagenese
 
fossile Seife
 
     

Weitere Begriffe : Cotton-Effekt Summendifferenzlinie Absetzbecken

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum