Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

flächenhafte Bodenerosion

 
     
  Prozess, bei dem durch häufigen schwachen Abfluss eine geneigte Bodenoberfläche über längere Zeiträume flächenhaft ungleichmässig tiefer gelegt wird. Exakte Untersuchungen belegen, dass während des Abflusses auf geneigten Äckern meist eine Vielzahl von wenige Millimeter bis einige Zentimeter tiefen Rillen entsteht: Es tritt schwache linienhafte Bodenerosion auf. Die kleinen Rillen werden jährlich durch Bodenbearbeitung wieder ausgeglichen, die Geländeoberfläche wird dadurch langfristig gesehen flächenhaft tiefergelegt. Flächenhafte Bodenerosion wird auch als schleichende Bodenerosion bezeichnet. Bodenerosion.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Flächengründung
 
flächenhafte Erosion
 
     

Weitere Begriffe : Isochronenkarte Schlumberger-Anordnung Lapislazuli

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum