Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Verursacherprinzip

 
     
  umweltpolitisches Konzept, wonach die Verursacher von Umweltbelastungen (Produzenten und Konsumenten) selbst für die Schäden aufkommen müssen. Dieser Lenkungseffekt soll durch den Einsatz ökonomischer Instrumente auf einen schonenden Umgang mit den Umweltressourcen hinwirken, da die vom Verursacher aufzubringenden Kosten für Umweltschädigungen auch in dessen Wirtschaftlichkeitsberechnungen eingehen. Im administrativen Bereich sind jedoch noch nicht alle Voraussetzung zur konsequenten Anwendung des Verursacherprinzips erfüllt. Der Gegensatz zum Verursacherprinzip ist das Gemeinlastprinzip.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Verunreinigung
 
Verwachsung
 
     

Weitere Begriffe : Grundwasserstromrichtung boxworks Orkanherde

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum