Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Trockental

 
     
  Tal ohne oberirdischen Abfluss: a) In Karstgebieten (Karst) sind Trockentäler durch ehemals oberirdischen Abfluss entstanden, der mit zunehmender Verkarstung in den Untergrund abgeführt wurde. Ihre Entstehung kann auf periglaziale Klimabedingungen zurückzuführen sein, unter denen Permafrost das Eindringen des Wassers verhinderte, oder auf Hebung des Gebietes bzw. Senkung des Vorfluterniveaus (Vorfluter). b) in ariden Gebieten ehemals oder nur selten durchflossene Täler (Wadi). c) infolge der Umlenkung eines Gewässers, z.B. durch Flussanzapfung trocken gefallenes Tal.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Trockensiebung
 
Trockenwetterabfluss
 
     

Weitere Begriffe : stabiles Nuklid Mikrostruktur Halbhorst

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum