Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Thaumasit

 
     
  Mineral mit der chemischen Formel Ca3[CO3|SO4|Si(OH)6]·12H2O und hexagonal-pyramidaler Kristallform; Farbe: schneeweiss; Härte nach Mohs: 3,5; Dichte: 1,9 g/cm3; Aggregate: erdig, „wirrnadelig”, dichte Massen; bildet sich wie Ettringit durch Reaktion von gips- und zementhaltigen Baustoffen unter Volumenexpansion als „Treibmineral”, was zu gravierenden Bauschäden führen kann; Fundorte: Haslach (Schwarzwald), Halap (Ungarn), Bjekes-Grube bei Åreskutan und Kallskirchspiel (Jemtland) sowie Ljusnarsberg und Långban (Wermland) in Schweden, Sulitelma (Norwegen), West-Paterson (New Jersey, USA) und Beaver Co. (Utali, USA).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Thanet
 
Theis-Gleichung
 
     

Weitere Begriffe : Korrektur Vierdimensionale Geodäsie osmotisches Potential

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum