Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Regulationsfähigkeit

 
     
  in der Ökologie Regelung eines Landschaftsökosystems und dessen Fähigkeit zur Steuerung des Stoff- und Energiehaushaltes und der entsprechenden Flüsse. Ein Beispiel für das Funktionieren solcher Reglermechanismen ist der Standortregelreis. Die Regulationsfähigkeit ist somit nicht zu verwechseln mit der Regenerationsfähigkeit von Ökosystemen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Regressionssee
 
Regur
 
     

Weitere Begriffe : Feldbuch Kanalisation Gerinnerückhalt

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum