Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Prallhang

 
     
  versteilte Uferböschung einer Flussaussenkurve. Durch die Lage des Stromstrichs und helikale Turbulenzen tritt an der Aussenseite eine höhere Erosionsleistung (Erosionskompetenz) der Seitenerosion (fluviale Erosion) auf, die das Ufer an dieser Stelle versteilt, häufig begleitet vom nachfolgenden Versturz des instabilen Böschungsabschnittes. Dem Prallhang liegt an der Flussinnenkurve der Gleithang gegenüber. Mäander.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
praktische Kartographie
 
Prallmarke
 
     

Weitere Begriffe : hexagonales Prisma Schneeflocken Stufenversetzung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum