Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ozon

 
     
  die 3-atomige Form des freien Sauerstoffs in der Atmosphäre, chemische Formel O3. In der Atmosphäre entsteht Ozon ausschliesslich bei der Reaktion von atomarem Sauerstoff (O) mit molekularem Sauerstoff (O2) (Ozonbildung), wird aber durch verschiedene physikalisch-chemische Prozesse zerstört (Ozonabbau). Ozon kommt als Spurengas in der gesamten Atmosphäre vor. Die Hauptmenge (ca. 90%) befindet sich in der Ozonschicht. Wegen seiner vielfältigen Rolle in der stratosphärischen Chemie wird diese auch als »Ozonchemie« bezeichnet. In der unteren und mittleren Stratosphäre absorbiert Ozon die kurzwellige Sonnenstrahlung mit Wellenlängen 200 nm <λ < 300 nm vollständig und bestimmt dadurch die vertikale Temperaturverteilung in der Stratosphäre. Ozon absorbiert auch langwellige Strahlung und trägt zum natürlichen Treibhauseffekt bei.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Ozokerit
 
Ozonabbau
 
     

Weitere Begriffe : Phyrgana konsequente Entwässerung Liniennivellement

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum