Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Massenwirkungsgesetz

 
     
  Gesetz, das das thermodynamische Gleichgewicht zwischen den Edukten und Produkten einer chemischen Reaktion beschreibt. Für die Reaktion der Stoffe A und B zu den Stoffen C und D: aA+bB→cC+dD ist das Massenwirkungsgesetz:

Massenwirkungsgesetzmit a, b, c, d =stöchiometrische Koeffizienten, {A}, {B}, {C}, {D} =Aktivitäten gelöster Stoffe bzw. Gaspartialdrücke und K=Gleichgewichtskonstante.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Massenversetzungen
 
Massivsulfid-Lagerstätten
 
     

Weitere Begriffe : Frosteindringtiefe Reibungsbrekzie Bandkombination

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum