Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Manning

 
     
  Robert, irischer Wasserbauingenieur, *1816 Normandy, †1897; zunächst Mitarbeiter, später Chef-Ingenieur im Büro für Öffentlichkeitsarbeit. Er war verantwortlich für Planung, Entwürfe und Ausführung der verschiedenen Entwässerungs-, Schiffahrts- und Hafenbauprojekte. Er fühlte sich als Hydrologe, veröffentlichte 1889 sein bedeutendstes Werk "On the flow of water in open channels and pipes". Er hat die in der Praxis viel angewandte, nach ihm benannte Formel für die Berechnung der Fliessvorgänge in Fliessgerinnen (Fliessgesetz) entwickelt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Mannigfaltigkeit
 
manometrische Förderhöhe
 
     

Weitere Begriffe : Trockenmauer subfossil Proberammung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum