Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kaltlufttropfen

 
     
  abgeschlossenes, in der Isothermendarstellung kreisrundes oder ovales troposphärisches Kaltluftgebiet, das in unmittelbarem Zusammenhang mit einer kalten Zyklone in der mittleren Troposphäre steht. Diese unterscheidet sich von gewöhnlichen Cut-off-Zyklonen durch ihre überwiegend antizyklonal gekrümmte Zugbahn, d.h. die Steuerung des entsprechenden Kaltlufttropfens geschieht im Regelfall durch ein quasi-stationäres Hochdruckgebiet, das er z.T. umkreist. In einer winterlichen Ostwindlage westwärts wandernde Kaltlufttropfen sind mit Wolkenauflösung an ihrer westlichen Vorderseite und Aufgleitvorgängen mit Niederschlägen an der Ostseite verknüpft. Besonders in der warmen Jahreszeit können stationär werdende Kaltlufttropfen dem betroffenen Gebiet für mehrere Tage trübes und niederschlagsreiches Wetter bringen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kaltluftstau
 
Kaltwasserereignis
 
     

Weitere Begriffe : Wasserwegsamkeit Linienrichtungskarte DCP

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum