Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Endsee

 
     
  See, der die Zuflüsse aus der Binnenentwässerung aufnimmt, jedoch über keinen Abfluss verfügt. Die Mündungen der Zuflüsse können in Abhängigkeit von Sedimentführung und Schwankungen des Seespiegels als Binnendelta oder Binnenästuar entwickelt sein. Für die Entstehung von Endseen kommen sowohl tektonische (Beckenbildung) als auch klimatische (hohe Evaporation) Ursachen in Frage. Die grössten Endseen der Erde sind das Kaspische Meer mit ca.


390.000 km2, der Aralsee mit ca. 66.000 km2 und der Tschadsee mit ca. 30.000 km2 Fläche.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Endrumpf
 
Endstapelung
 
     

Weitere Begriffe : biologische Wasseranalyse RfL Satellitenphotographie

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum