Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Anteklise

 
     
  weitspannige Krustenaufwölbung, die einen Bereich von mehreren hundert oder tausend Quadratkilometer umfasst. Die Schichten des Deckgebirges fallen nur mit Bruchteilen eines Grades zu den Rändern hin ein (Fallen). Die ältesten Gesteine der sedimentären Abfolge und manchmal auch das kristalline Grundgebirge stehen im zentralen Bereich der Struktur an. Der Begriff wird international kaum gebraucht und entspricht am ehesten dem Begriff kratonale Krustenaufdomung. Beispiele finden sich in Russland (Wolga-Ural Anteklise) und in Nordamerika (Ozark Dome, Cincinnati Arch).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Antarktischer Zirkumpolarstrom
 
Antezedenz
 
     

Weitere Begriffe : Brechungsgesetz Mikroporen Frosttag

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum