Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

schwingende Äquidistanz

 
     
  die sich ändernde Schichthöhe eines Höhenliniensystems. Sie wird verwendet, wenn die Geländeoberfläche von grossen Neigungsunterschieden gekennzeichnet ist. In stark geneigtem Gelände wird die Äquidistanz vergrössert, um ein Zusammenlaufen von Höhenlinien in Bereichen grossen Gefälles zu vermeiden. In flachem Gelände wird sie verkleinert, um hinreichende Formwirkung zu erzielen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schwingbeschleunigung
 
Schwinggeschwindigkeit
 
     

Weitere Begriffe : surtseyanische Eruption geometrisch-astronomisches Nivellement Tidegebiet

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum