Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

präzise Ephemeriden

 
     
  nachträglich aufgrund von Satellitenbeobachtungen auf global verteilten Stationen berechnete genaue Bahndaten für operationelle Satellitensysteme. Für das Transit-Doppler-System wurden präzise Ephemeriden aus Beobachtungen auf 20 Stationen (TRANET) mit einer Genauigkeit von 1-2 m berechnet. Die Koordinatengenauigkeit der abgeleiteten Einzelstationen beträgt etwa 0,5 m bis 1 m. Weltweit wurde zwischen 1970 und 1990 eine sehr grosse Zahl von geodätischen Kontrollpunkten auf diese Weise bestimmt. Für GPS-Satelliten werden präzise Ephemeriden seit 1994 u.a. durch den Internationalen GPS-Dienst (International GPS Service for Geodynamics) auf der Grundlage von kontinuierlichen Beobachtungen auf etwa 200 Stationen berechnet und verbreitet. Die endgültigen Bahnen haben eine Genauigkeit von etwa 10 cm. In Zukunft werden auch präzise Ephemeriden für GLONASS Satelliten über den IGS verfügbar sein.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Präzessionsmethode
 
Präzisionsnivellement
 
     

Weitere Begriffe : kolline Stufe Vegetationsindex Urtit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum