Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wasserschöpfer

 
     
  Behälter zur Gewinnung von Wasserproben, die zur Analyse der Eigenschaften des Meerwassers oder darin enthaltener Partikel oder Organismen verwendet werden (Abb.). Sie werden an einem Draht von einem Schiff ins Wasser abgesenkt und in einer vorgegebenen Tiefe geschlossen. Früher wurden die Schöpfer einzeln am Draht befestigt und der Schliessmechanismus mit einem Fallgewicht, das entlang des Drahts glitt, ausgelöst. Heute wird meist eine Serie kreisförmig um eine CTD-Sonde angeordneter Schöpfer eingesetzt, wobei beim Fieren der Sonde ein hochauflösendes Profil unterschiedlicher Wassermasseneigenschaften (Wassermassen) gemessen wird und die Schöpfer beim Hieven in ausgewählten Tiefen geschlossen werden.

WasserschöpferWasserschöpfer: Kippwasserschöpfer nach Nansen. a=Metallzylinder, b1, b2=Hahnventile, c=Klemmvorrichtung, d=hydrographischer Draht, e=Auslösevorrichtung, f1, f2=Fallgewichte, g=Führungsstange, h=Sperrkegel, i=Auslösehebel,


k=Metallrahmen für Kippthermometer, l=Ablasshahn, m=Luftventil.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wasserschall
 
Wasserscheide
 
     

Weitere Begriffe : Vignal-Höhe autochthone Kohle Seebär

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum