Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Würgeboden

 
     
  Brodelboden, Form der Frostmusterböden, der durch Kryoturbation entsteht. Im Herbst bildet sich in Permafrostgebieten zwischen der von der Permafrostobergrenze nach oben vorrückenden und der von der Erdoberfläche nach unten vorrückenden Gefrierfront ein Bereich, in dem das ungefrorene Material zunehmend gestaucht wird. Dabei werden durch wiederholtes Gefrieren und Auftauen des Bodens verschiedene Horizonte bzw. Schichten von unterschiedlich zusammengesetztem Material des Untergrundes ungeordnet miteinander verwürgt. Auf diese „brodelnden” Bewegungen bezieht sich die Bezeichnung Brodelboden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Würfel
 
Würm-Kaltzeit
 
     

Weitere Begriffe : Entnahmebereich Sporophyt Inselbogen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum