Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Spüldenudation

 
     
  flächenhaft wirksame Denudation der Geländeoberfläche durch fluviale Erosion ausserhalb fester Gerinnebetten, die bei Oberflächenabfluss eintritt. Spüldenudation kann durch Schichtfluten bewirkt werden. Die Abtragungsleistung mittels eng benachbarter Rillen und Rinnen auf einer Hangfläche wird jedoch höher eingeschätzt. Der Materialaustrag durch Tiefenerosion (fluviale Erosion) der Rinnen und die laterale Materialzufuhr in die nur temporär ausgebildeten Rinnen (Abspülung) summieren sich zur insgesamt in der Fläche sehr wirksamen Erniedrigung der Hangoberfläche. Spüldenudation wird z.T. synonym zu Flächenspülung verwendet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Spülbrunnen
 
Spülmuldental
 
     

Weitere Begriffe : stoffhaushaltliche Senke Eluvialhorizont Terrassentreppe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum