Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Schwefellagerstätten

 
     
  sind in erster Linie Lagerstätten von elementarem Schwefel in Form von Nestern, Lagern und Gängen. Sie entstehen durch biochemische Reduktion von Sulfaten aus bitumenhaltigen Gipslagern. Die wichtigsten Vorkommen liegen (in Zusammenhang mit Salzdomen) in Louisiana und Texas (USA), weiterhin in Sizilien. Des weiteren stellen Pyritvererzungen (Pyrit) aus den verschiedensten Sulfidlagerstätten (Sulfide) Schwefellagerstätten dar, untergeordnet kleine Vorkommen mit elementarem Schwefel aus vulkanischen Exhalationen, vor allem durch Oxidation von H2S im Bereich von Kraterseen (Gewinnung in Japan, auf Java (Indonesien) und in den Anden).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schwefelkreislauf
 
Schwefelquelle
 
     

Weitere Begriffe : Tritium-Helium-Datierung RMS-Geschwindigkeit Schichtstufe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum