Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Paläohorizontalebene

 
     
  ehemalige Horizontalebene bei der Bildung von Gesteinen und ihrer charakteristischen Remanenz (ChRM) in der geologischen Vergangenheit. Sie ist bei Sedimenten identisch mit der meist leicht identifizierbaren Sedimentationsebene. Bei magmatischen Gesteinen ist die Bestimmung der Paläohorizontalebene schwieriger, gelingt aber in der Regel durch zwischengelagerte vulkanische Aschen und Sedimente in unmittelbarer geologischer Beziehung zu den Magmatiten. Die Paläohorizontalebene ist der wichtigste Parameter bei der tektonischen Korrektur.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Paläogeothermie
 
Paläohydrologie
 
     

Weitere Begriffe : Spike Hydro-Zementations-Verfahren Luftmassenwetter

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum