Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Nährstoffeintrag

 
     
  kann auf verschiedenen Eintragspfaden erfolgen: in gelöster Form auf durchlässigen Böden vertikal in tiefere Schichten oder in das Grundwasser, oder aus Acker- und Grünlandflächen über die Drainage oder in gelöster Form durch den Oberflächenabfluss in angrenzende Gewässer. Der Eintrag kann weiterhin in partikulärer Form mit dem Sedimenttransport innerhalb der Transporte durch Wasser- und Winderosion erfolgen. Weiterhin ist punktuell ein Direkteintrag in Vorfluter möglich. Eine regional differenzierte Stickstoffmenge von etwa 25 bis 50 kg je Hektar und Jahr wird über die Niederschläge in Böden eingetragen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Nährstoffauswaschung
 
Nährstoffentzug
 
     

Weitere Begriffe : IGN globale Erwärmung Sickerstoff

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum