Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Messtischausrüstung

 
     
  eine Ausrüstung für die topographische Geländeaufnahme, die aus Messtisch, Kippregel und Zubehör besteht. Die Messungen werden als Vertikalwinkel-, Richtungs- und Streckenmessungen tachymetrisch ausgeführt. Die Entfernungsmessung erfolgt entweder optisch mit Hilfe Reichenbachscher Distanzfäden oder Diagrammkreisen oder elektronisch nach dem Phasenvergleichsverfahren (elektronische Distanzmessung). Der Höhenunterschied wird entweder aus der gemessenen Strecke und dem Höhen- oder Zenitwinkel berechnet oder durch Ablesung der Höhenkurve ermittelt. Die Lage des angemessenen Geländepunktes wird sofort im Kartenmassstab kartiert. Seine Höhe wird durch trigonometrische Höhenbestimmung im Zuge der Messung ermittelt. Der kartierte Geländepunkt wird als Kote (Punkt mit Höhenangabe) bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Messtischaufnahme
 
Messtischblatt
 
     

Weitere Begriffe : Bohrlochwandausbruch Salinarverwitterung Deckblatt

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum