Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Lössstratigraphie

 
     
  stratigraphische Gliederung des Pleistozäns mit Hilfe verschieden alter, übereinander abgelagerter Lösse (Abb.). Lössablagerungen sind von grosser Bedeutung für die Quartärstratigraphie (Quartär). An günstigen Standorten können viele Kaltzeit-Warmzeit-Zyklen aus gut erhaltenen Lössserien rekonstruiert werden. Wichtig für eine stratigraphische Einordnung sowie eine absolute Altersbestimmung sind dabei bestimmte Leithorizonte, z.B. Bodenbildungen (Paläoböden, Nassböden), eingeschaltete Tuffe, Eiskeilhorizonte und Humuszonen. Sie geben wichtige Informationen zur Morphodynamik sowie zur Klima- und Landschaftsgeschichte des Pleistozäns.

LössstratigraphieLössstratigraphie: Stratigraphie und Paläomagnetik in einem Lössprofil (Bad Soden am Taunus).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Lösslehm
 
Lösssubrosion
 
     

Weitere Begriffe : Inseleis Microchannel-Plate Photomultiplier Meeresströmungen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum