Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Längsdüne

 
     
  Longitudinaldüne, Strichdüne, freie Düne von länglicher Gestalt, deren Kamm annähernd in Hauptwindrichtung verläuft bzw. deren Ausrichtung die Resultierende aus Winden unterschiedlicher Richtung ist (Sif). Ihr wird die Querdüne gegenübergestellt. Die Bezeichnung hat weitgehend morphographischen Charakter, da darunter Dünen ganz unterschiedlicher Grösse und Genese subsumiert werden (Silk, Draa). Längsdünen kommen häufig in gleichabständigen Reihen vor, wobei ein enger Zusammenhang zwischen Gassenbreite und Dünenbreite sowie zwischen Dünenhöhe und Kammabstand zu bestehen scheint. Sie können auch nach Deflation des Mittelteils aus Parabeldünen hervorgehen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Längenverzerrung
 
Längsküste
 
     

Weitere Begriffe : Innendichtung Wasserverfügbarkeit Erdbebenmagnitude

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum