Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Köhler-Kurve

 
     
  Gleichgewichtskurve für einen Lösungstropfen mit unterschiedlichem Salzgehalt; Sättigungsdampfdruck oder Übersättigung in der Umgebung eines Tropfens einer wässrigen Salzlösung als Funktion der Tropfengrösse im Gleichgewicht. Lösungseffekt (Dampfdruckerniedrigung über einer Salzlösung, Raoultsches Gesetz) und Krümmungseffekt (Dampfdruckerhöhung mit zunehmender Krümmung) führen zu einem Maximum bei dem kritischen Tropfenradius, der stabile von instabilen Gleichgewichtslagen trennt. Mit abnehmender Salzkonzentration nähert sich die Köhler-Kurve der Dampfdruckkurve über einer gekrümmten Fläche reinen Wassers. Auch bei Untersättigung kann bei hinreichender Salzkonzentration schon Tröpfchenbildung durch Kondensation stattfinden, die Ursache für Dunst und Trübung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Känozoikum
 
Königsberger Faktor
 
     

Weitere Begriffe : Rotationsscanner Osteuropäischer Kraton Of-Horizont

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum