Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Internationale Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung

 
     
  International Society of Photogrammetry and Remote Sensing, ISPRS, 1910 als Internationale Gesellschaft für Photogrammetrie in Wien gegründet; 1976 Umbenennung in International Society of Photogrammetry and Remote Sensing. Der Auftrag der ISPRS ist die internationale Zusammenarbeit zur Förderung von Wissen, Forschung, Entwicklung und Ausbildung in Photogrammetrie, Fernerkundung, der raumbezogenen Informationswissenschaften sowie ihrer Integration und Anwendung zur Unterstützung des Wohlseins der Menschheit und dem dauerhaften Schutz der Umwelt. Die wissenschaftlichen und technischen Aktivitäten werden durch 7 Kommissionen mit einer Vielzahl von Arbeitsgruppen geleitet. Sie umfassen alle Aspekte der Bilderfassung, -analyse und -anwendung. Die Leitung der Kommission erfolgt für jeweils vier Jahre durch führende Wissenschaftler gewählter Mitgliedsgesellschaften. Höhepunkte der Arbeit der ISPRS sind die im Turnus von vier Jahren jeweils durch eine gewählte Mitgliedsgesellschaft organisierten internationalen Kongresse. Organ der ISPRS sind die International Archives of Photogrammetry and Remote Sensing, in denen neben den offiziellen Beschlüssen der Generalversammlung die auf den Kommisionssymposien und den Kongressen veröffentlichten wissenschaftlich-technischen Beiträge publiziert werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
internationale erdmagnetische Charakterzahlen
 
Internationale Hydrologische Dekade
 
     

Weitere Begriffe : Flächenstillegung Diamant Plastosole

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum